Forum OÖ Geschichte

Das Warenhaus


1909 entstand in Linz mit „Kraus & Schober“ das erste moderne Warenhaus, deutlich später als in Salzburg, Graz, Laibach oder Czernowitz, und um etwa 30 Jahre später als in Wien.
Das prächtig ausgestattete Weißenwolffsche Palais, das 1818 bis 1820 dem Polizeiminister Napoleons Joseph Fouché als Exil gedient hatte, war dafür der richtige Rahmen. Ein umfangreicher Umbau war erfolgt. Als große Attraktion verfügte das Haus ab 1910 über einen „elektrisch betriebenen Lift“.


Kurzfassung (2007) aus: Sandgruber/Katzinger/Pisecky/Kerschbaummayr: Der Handel in Oberösterreich. Tradition und Zukunft. Linz 2002.

© 2018