Forum O√Ė Geschichte

1966 - 1969 | M√ľhlviertler Schlossmuseum - Museumschronik & Sammlungsgeschichte


1966

Jänner
Ende 1965 trat der Leiter des Heimathauses Franz Dichtl in den Ruhestand. Nachfolger wurde der bisherige Kustos des Heimathauses Steyr, Adolf Bodingbauer.


1967

Jänner
Neunummerierung der H√§user und Festsetzung neuer Stra√üenbezeichnungen f√ľr das gesamte Stadtgebiet.

März
500-Jahr-Jubli√§um der Sch√ľtzengesellschaft und Er√∂ffnung der neuen Schie√ühalle im Gasthof Hirsch.

April
Beginn des Baus des 2. Teilst√ľcks der ‚Äěkleinen Umfahrung‚Äú.

10.07.
Abtragung des Hochaltares, der Kanzel und des Josefi-Altares in der Stadtpfarrkirche, Hauptschiff, Seitenschiffe und Presbyterium werden in den gotischen Stil zur√ľckgewandelt.


1968

Mai
Bei einer der 312 F√ľhrungen im Heimathaus konnte der √∂sterreichische Gesandte in Prag, Dr. Rudolf Kirchschl√§ger begr√ľ√üt werden.

22.-26.5.
5. Tagung der Kustoden an oberösterreichischen Heimathäusern in Freistadt, 40 Heimathausleiter nehmen teil.

Juli
Der Fotoklub ‚Äď einer der √§ltesten √Ėsterreichs ‚Äď feiert sein 40-j√§hriges Jubil√§um mit einer Farbdiaschau.

21.08.
Besetzung der CSSR durch Truppen der Warschauer Pakt-Staaten. Auffanglager f√ľr Fl√ľchtlinge mit 150 Betten wird in der ehemaligen gewerblichen Berufsschule eingerichtet.


1969

30./31.05.
100 Jahre Bundesgymnasium Freistadt, Fest mit feierlicher √úbernahme des Neubaus.

Vitrine 1966-1969


Dokumentation zur Sonderausstellung 90 Jahre M√ľhlviertler Schlossmuseum vom 25. Juni bis 26. Oktober 2016.

© 2018