Forum O√Ė Geschichte

1960 - 1965 | M√ľhlviertler Schlossmuseum - Museumschronik & Sammlungsgeschichte


1960

Jänner
Als 1. Zustellpostamt √Ėsterreichs erh√§lt das Amt in Freistadt einen Elektrokarren mit Riemenantrieb f√ľr bis zu 800 Kilo Pakete.

Fasching
13 Bälle im Gasthaus Faltlhansl, in anderen Gasthäusern finden Vereinskränzchen und Hausbälle statt.


1961

März
Mauerdurchbruch (3,75 m) in das Verlies des Bergfrieds.

Juni
Beginn des Baus der Betriebsstätte der Elastisana.

16.09.
Er√∂ffnung der gewerblichen Berufsschule mit Internat f√ľr Tischler, Maurer, Dachdecker, Rauchfangkehrer, Zimmerer, B√§cker und Fleischer.

02.11.
2. M√ľhlviertler Farbdiawettbewerb (der erste war 1958!), Vorf√ľhrung der Bilder Thema: M√ľhlviertel.


1962

04.03.
Nach mehr als 10 Jahren gibt es wieder den Faschingszug der Böhmervorstadt.

03.05.
Das Heimathaus mit Kustos Franz Dichtl und der Heimatbund mit Obmann Karl Wagner werden in den Heimathausverein zusammengelegt.


1963

Sommer
Säulenhalle des Heimathauses wird neu eingerichtet. Diese Einteilung bleibt praktisch bis zum Jahr 2000. 25-jähriges Dienstjubiläum von Franz Dichtl.


1965

Sommer
Im Heimathaus werden die elektrischen Leitungen ausgewechselt und die sanitären Anlagen erneuert.

12.10
B√ľrgermeister Leopold Tr√∂ls findet durch Zufall die verlorenen Ratsherrnprotokolle 1575-1584.


Vitrine 1960-1965


Dokumentation zur Sonderausstellung 90 Jahre M√ľhlviertler Schlossmuseum vom 25. Juni bis 26. Oktober 2016.

© 2018