Forum O├ľ Geschichte

1955 - 1959 | M├╝hlviertler Schlossmuseum - Museumschronik & Sammlungsgeschichte


1955

16.08.
Abzug der sowjetischen Besatzungstruppen und R├Ąumung des Hauses Hauptplatz Nr. 114.


1956

Herbst
30-j├Ąhriger Bestand des Heimathauses. Die Best├Ąnde erh├Âhten sich auf 11.900 Objekte. Nur 4 Prozent der Besucher kommen aus Freistadt.


1957

16.02.
Er├Âffnung und Einweihung des neuen Volksschulgeb├Ąudes auf dem Stifterplatz.

06.08. Festfeier zum 180-j├Ąhrigen Bestand der Braucommune, es wurde auch das Sodawassergesch├Ąft von Fritz Schwaiger ├╝bernommen.


1958

J├Ąnner
Aufstellung von Willkommenstafeln bei der s├╝dlichen Stadteinfahrt.

Februar
Stadtarchiv Freistadt wird neu geordnet von Dr. Stra├čmayr, Georg Gr├╝ll und Friedrich Schober.

20.03.
Aufruf des Heimathauses: Alte M├╝hlviertler Wirtschaftsger├Ąte der Landwirtschaft fehlen in der Sammlung, Museum zahlt daf├╝r angemessenen Preis.

Herbst
Der mehrere Jahre dauernde Bau der Sternwaldstra├če ab Fuchsenhof wird vollendet.


1959

Mai
Das B├Âhmertor wird saniert. Am Hauptplatz gilt neue Parkordnung: 43 PKW, 8 Postomnibusse, 2 Omnibusse, 5 Beh├Ârdenfahrzeuge, 13 Motorr├Ąder.

05.07.
Blumenkorso des Siedlerverbandes mit Gartenkonzert.

Vitrine 1955-1959


Dokumentation zur Sonderausstellung 90 Jahre M├╝hlviertler Schlossmuseum vom 25. Juni bis 26. Oktober 2016.

┬ę 2018