Forum O√Ė Geschichte

1936 - 1939 | M√ľhlviertler Schlossmuseum - Museumschronik & Sammlungsgeschichte


1936

07.06.
Marie Reitmayer, Helferin im Heimatmuseum, ertrinkt in der Aist. Sie n√§hte f√ľr das Heimatmuseum und das Landesmuseum altert√ľmliche Gew√§nder.


1937

18.05.
Feierliche Grundsteinlegung zum Bau der Kaserne in der Linzer Vorstadt 3. Feierliche Enth√ľllung der Gedenktafel f√ľr Edward Samhaber an seinem Geburtshaus am Freist√§dter Hauptplatz.

08.05. - 06.06.
Bei der Jubil√§umsausstellung in Wien hat der Photoklub Freistadt besonders gut abgeschnitten und ist in die Reihen der erstklassigen Amateure aufger√ľckt.

07.11.
Segelflugtag in Freistadt: Vor dem Rathaus wird das in Freistadt gebaute Schulflugzeug (Type Z√∂gling) auf ‚ÄěFreistadt‚Äú getauft.


1938

01.01.
Trölsberg und Galgenau kommen vom Gemeindegebiet Zeiß nach Freistadt, damit auch der Bahnhof Freistadt

02.04.
Gro√ükundgebung in der Hindenburghalle (heute √ĖTB-Halle), 3000 Teilnehmer.

20.04.
Anl√§sslich des Geburtstages des F√ľhrers verk√ľndet der Freist√§dter B√ľrgermeister, dass der Hauptplatz in ‚ÄěAdolf-Hitler-Platz‚Äú umbenannt wird.

22.08.
Erste standesamtliche Trauung nach dem neuen Eherecht.


1939

Jänner
Erweiterung des Museums durch die ehemaligen Räume des Arbeitsamtes.

Jänner
Das Stiftungsverm√∂gen des B√ľrgerspitals wird Eigentum der Stadt Freistadt.

Vitrine 1936-1939


Dokumentation zur Sonderausstellung 90 Jahre M√ľhlviertler Schlossmuseum vom 25. Juni bis 26. Oktober 2016.

© 2018