Forum O√Ė Geschichte

Neue Aufgaben der Bezirksverwaltungsbehörden während des Ersten Weltkrieges (1914-1918)


Während des Ersten Weltkrieges wurden die Bezirkshauptmannschaften neben Verwaltungs- auch mit wirtschaftlichen und militärischen Aufgaben betraut, etwa mit der Lebensmittelverteilung oder mit Musterungen.
 

Wirtschaftliche Aufgaben

  • Aufbringung der Lebensmittel bei den Produzenten und deren Verteilung an die Verbraucher (durch die Gemeinden).
  • Vollziehung von Ern√§hrungsvorschriften (soweit dies in Kriegszeiten m√∂glich war).


Militärische Aufgaben

  • Musterungen vor allem der j√ľngsten und √§lteren Jahrg√§nge
  • Sichtung der Erhebungsansuchen im Zuge der Amtshilfe
     

Autorin: Ute Streitt, 2018


Dokumentation der Wanderausstellung "150 Jahre Bezirkshauptmannschaften" im Jahr 2018, die gemeinsam von den Bezirkshauptmannschaften unter der Leitung von BH Rudolf Greiner (BH Sch√§rding) und Mag. Ute Streitt (Leiterin der Sammlung Technikgeschichte und Wehrkunde am O√Ė. Landesmuseum) recherchiert und gestaltet wurde.

© 2018