Forum O√Ė Geschichte

120 Jahre Machlandbahn | Eisenbahn-Nostalgie im Bezirk Perg


Dampflok der Machlandbahn - Technisches Denkmal

1898 wurden von den k.k. √∂sterreichischen Staatsbahnen zwei bei Kraus & Co, Linz, mit den Fabriksnummern 3823/98 und 3822/98 hergestellte Cn2 Tenderlokomotiven (Na√üdampfloks mit Achsfolge 1A1) mit Normalspur (1435 Millimeter) f√ľr den Betrieb der Localbahn Mauthausen-Grein angeschafft.
Die Lokomotiven verkehrten ab 4. Juli 1898 zwischen Mauthausen und Grein, sp√§ter zwischen St. Valentin und Krems. Die knapp 8 Meter langen und rund 4 Meter hohen Lokomotiven waren f√ľr eine H√∂chstgeschwindigkeit von 40 Kilometern pro Stunde zugelassen und wogen vollbeladen ca. 30 Tonnen. Es wurde ein Vorrat von 1 bis 1,5 Tonnen Kohle mitgef√ľhrt.

Sie trugen bis 1905 die Nummern 19752 und 19753 und danach bis 1935 die Nummer 97.152 und 97.153. Die Bahngesellschaft firmierte nach 1918 als Deutsch-√∂sterreichische Staatsbahnen, ab 1919 als √Ėsterreichische Staatsbahnen und ab 1921 als Bundesbahnen √Ėsterreich (BB√Ė).

1934/35 wurden die beiden Lokomotiven in Floridsdorf umgebaut und von der BB√Ė bis 1938 mit den Nummern 12.02 und 12.01 bezeichnet. Sie waren nun auf eine Geschwindigkeit von 80 km pro Stunde zugelassen und wurden zun√§chst mit Roh√∂l befeuert.

Die Deutsche Reichsbahn (DRB) reihte die Lokomotiven 1938 mit den Nummern 69.002 und 69.001 in ihren Bestand ein. Lokomotive 69.001 wurde 1942 ausgemustert, einige Zeit als Vorheizanlage verwendet und 1956 verschrottet.

Lokomotive 69.002 kam nach dem Krieg als 69.02 in den Bestand der √Ėsterreichischen Staatseisenbahnen bzw. der √Ėsterreichischen Bundesbahnen (√ĖBB) und diente dann ebenfalls noch als Vorheizanlage. Sie geh√∂rt der Republik √Ėsterreich.
 

Dampflok der Machlandbahn

Auftraggeber

k.k. österreichischen Staatsbahnen

Hersteller

Kraus & Co, Linz

Fabriknummern

3823/98 und 3822/98

Typ

Cn2-Tenderlokomotiven (Naßdampfloks, Achsfolge 1A1)

Spurweite

Normalspur (1435 Millimeter)

Einsatz

Localbahn Mauthausen-Grein ab 4.7.1898

Maße

Länge: 7.927 mm, Höhe: 4.034 mm

Höchstgeschwindigkeit

40 km/h

Leergewicht

22,1 bis 22,6 t

Dienstgewicht

29,0 bis 30,6 t

Lokomotiv-Nummern

k.k. Staatsbahnen (bis 1905)

19752/19753

k.k. Staatsbahnen (bis 1918)

97.152/97.153

Deutsch-√∂sterreichische Staatsbahnen bzw. BB√Ė (Bundesbahnen √Ėsterreich) (bis 1935)

97.152/97.153

Bundesbahnen √Ėsterreich (bis 1938)

12.02/12.01

Deutsche Reichsbahn (bis 1945)

69 002/69 001

√Ėsterreichische Staatsbahnen (√ĖBB)

69.02/69.01

Autor: Franz Pfeiffer, 2018
 


120 Jahre Machlandbahn - 120 Jahre Bahnhofstraße Perg. Dokumentation der Pop-Up-Ausstellung des Heimat- und Museumsvereins Perg vom 4. bis 18. Juli 2018 im Pfarrheim Perg.

© 2018