Forum O√Ė Geschichte

Szenische Darstellungen der Verwundung und Versorgung durch die Sanitäter

Anhand vieler Leihgaben von C. Ludwig konnten im Rahmen der Ausstellung "Lazarettstadt Bad Hall" einige szenische Darstellungen umgesetzt werden, die die Verwundung der Soldaten an der Front und deren Versorung durch die Sanitäter anschaulich darstellten.

Szene Eins im Erdgeschoss des Museums zeigt einen Gebirgsjäger, der eine schwere Verwundung an der Front erleidet und von einem Sanitäter in Uniform erstversorgt wird. Weitere Objekte dieser Darstellung sind eine Sanitäterkiste und eine Trage.


Szene Zwei wurde im Untergeschoss des Museums installiert. Hier ist der Abtransport des Verwundeten durch Hilfskrankenträger zu sehen, im Hintergrund befindet sich eine Zeltplane sowie an der Wand ein Propagandabild aus der Zeit um 1940, dessen herorische Darstellung in starkem Gegensatz zum verwundeten Soldaten steht.


Szene 3 zeigt die Versorgung der Kriegsverwundeten im "Lazarettzimmer", das in der Ausstellung mit originaler Einrichtung, originaler Kleidung und vielen Fotodokumenten eingerichtet wurde.

Alle Fotos: Verbund Oö. Museen, 2015


"Lazarettstadt Bad Hall". Dokumentation der Sonderausstellung im Museum Forum Hall in der Museumssaison 2015/2016.

© 2018