Forum OÖ Geschichte

Österreich wird römische Provinz


Das Gebiet des heutigen Oberösterreich, das bisher von unterschiedlichen StĂ€mmen (die heute unter dem Begriff „Kelten“ zusammengefasst werden) besiedelt gewesen war, wurde um Christi Geburt ein Teil der römischen Provinz Noricum, die außerdem aus den heutigen BundeslĂ€ndern Niederösterreich, Salzburg, Steiermark, KĂ€rnten und Osttirol und einigen weiteren Landesteilen bestand. Wichtige natĂŒrliche Grenzen stellten FlĂŒsse wie die Donau oder der Inn dar. Sie schĂŒtzten die junge Provinz vor den Angriffen feindlicher StĂ€mme.

© 2018