Forum OÖ Geschichte

Reichenstein im Hochmittelalter (1200-1300)


In der ersten HĂ€lfte des 13. Jahrhunderts wurde in mehreren Phasen der Felsgrat bebaut. Aus dieser Zeit stammt der Rest eines starken Mauerzuges am Gipfel.

Das spÀtromanische Mauerwerk könnte Teil eines Wohnturms mit an der Zugangsseite vorgelagertem kleinen Torzwinger gewesen sein. Vom Turm sind reich dekorierte Reste eines spÀtromanischen Fensters erhalten.


Der Rundgang basiert auf der Dauerausstellung im Oö. Burgenmuseum Reichenstein in Tragwein, das am 21. April 2013 eröffnet wurde.

© 2018