Forum OÖ Geschichte

Einleitung


Der Name verrĂ€t es bereits: In der so genannten Eisenzeit (ab etwa 800 v. Chr.) kam in Mitteleuropa verstĂ€rkt Eisen als neues Material fĂŒr die Herstellung von Werkzeugen und Waffen auf. Eisen war hĂ€rter als Bronze und ließ sich daher noch vielfĂ€ltiger verwenden als Bronze. Daher wurde es – neben der Bronze – verstĂ€rkt als Werkstoff verwendet.
In der Eisenzeit bauten die Menschen auch ihre Kontakte zu Bewohnern ferner Regionen weiter aus, sie bezogen immer mehr Waren aus weit entfernten Gebieten: So trieb man regen Handel mit Griechen und Römern im Mittelmeerraum.

 

© 2018