Forum OÖ Geschichte

Wiederaufbau in Oberösterreich – eine harte Zeit


Für die Bevölkerung war die Situation nach dem Krieg schlimm: Es fehlte an allem: An Wohnungen, Arbeit, Lebensmitteln und warmer Kleidung. In der Stadt waren viele Häuser vollkommen zerstört und nicht mehr bewohnbar, so dass eine große Zahl von Menschen in Ersatzwohnungen und Barackenlagern leben mussten.
Zudem fehlten Fahrzeuge für den Abtransport der Berge von Schutt. Elend und Not dauerten noch jahrelang an. Nur durch harte Arbeit, Sparen und viel Verzicht konnte diese schwere Zeit nach und nach überwunden werden.

 

© 2018