Forum O√Ė Geschichte

Vom Greißler zur Selbstbedienung


Neue Sehns√ľchte

Mit den 1950er Jahren begann ein neues Zeitalter des Konsums. Da es den Menschen wieder besser ging, konnten sie sich auch Dinge leisten, die nicht lebensnotwendig waren. Man sehnte sich nach der harten Zeit nach ein wenig Luxus. Man tr√§umte von neuer Mode, Einrichtungsgegenst√§nden, Schallplatten, Haushaltsger√§ten, Autos und Motorr√§dern. Was damals Luxus war, ist heute f√ľr uns eine Selbstverst√§ndlichkeit. In den 50er Jahren war sogar das Tragen einer amerikanischen Nylonstrumpfhose Luxus. Die Menschen mussten sich erst daran gew√∂hnen, dass die ‚Äěschlechten Zeiten‚Äú nun weitgehend vor√ľber waren.

Jahrmärkte
Auch das Wiederentstehen von Jahrm√§rkten und Volksfesten zeigt, dass es den Menschen allm√§hlich wieder besser ging. In Linz fand der erste Urfahrer Markt im Jahr 1947 statt. H√§ndler boten dort ihre Produkte zum Kauf an. Ab 1948 gab es auch wieder ein Welser Volksfest, das eine wichtige Rolle f√ľr die Pr√§sentation der ober√∂sterreichischen Wirtschaft spielte.

Selbstbedienung ‚Äď eine neue Art einzukaufen
Nach dem Krieg hatte man die Versorgung √ľber Lebensmittelkarten fortgef√ľhrt. Das hei√üt, es konnten in den Gesch√§ften nur Produkte gekauft werden, f√ľr die man eine Lebensmittelkarte besa√ü. Nach und nach wurde aber die Bezugsscheinpflicht gelockert. In Linz brauchte man 1950 schlie√ülich nur mehr Lebensmittelkarten f√ľr Fett und Fleisch.
Im kleinen Lebensmittelladen war es nicht erlaubt gewesen, die Waren selbst in die Hand zu nehmen oder zu kontrollieren. Aus gro√üen S√§cken oder Dosen hatten die Grei√üler Kaffee, Mehl und Zucker in kleine Papiers√§ckchen gewogen. Deshalb war die Er√∂ffnung des ersten Selbstbedienungsladens in Linz im Jahr 1950 √∂sterreichweit eine Sensation. Pl√∂tzlich konnte man die Frische der Waren selbst zu √ľberpr√ľfen und es war m√∂glich aus mehreren Angeboten auszuw√§hlen. Es gab auch keine langen Warteschlangen mehr. Die moderne Selbstbedienung bedeutete f√ľr die Eink√§ufer eine gro√üe Zeitersparnis. Zu dieser Zeit nahm das Sterben der kleinen Grei√ülerl√§den seinen Anfang, obwohl es noch mehrere Jahre dauerte, bis sich die Selbstbedienungsl√§den durchsetzten.

INFO

Das Passage-Kaufhaus auf der Linzer Landstraße wurde 1963 eröffnet.

© 2018