Forum O√Ė Geschichte

2. Symposion zur Linzer Diözesangeschichte

Das nunmehr zweite Symposion des Vereins f√ľr Linzer Di√∂zesangeschichte am 17. Oktober 2014 brachte mit Vortr√§gen zum Thema "Kirche in Ober√∂sterreich im Ersten Weltkrieg" einen weiteren Baustein der historischen Aufarbeitung des Gedenkjahres 2014 ein.

Erg√§nzend wurden in einem epochen√ľbergreifenden Pr√§sentationsteil aktuelle Projekte mit di√∂zesangeschichtlichem Bezug vorgestellt.

PROGRAMM:
Neben einer F√ľhrung durch die Ausstellung ‚ÄěVom Leben mit dem Krieg ‚Äď Ober√∂sterreich im Ersten Weltkrieg‚Äú im Linzer Schlossmuseum stand die Vereinsvollversammlung am Programm.
Der erste Teil des Symposions widmete sich dem Thema ‚ÄěKirche in Ober√∂sterreich im Ersten Weltkrieg‚Äú mit zwei Hauptvortr√§gen:

Dr. Wilhelm Achleitner: Gott im Krieg. Die bisch√∂fliche Verk√ľndigung in den Hirtenbriefen zum Ersten Weltkrieg
Dr. Thomas Schulte-Umberg:  Priester, Krieger und Gelehrte. Ein Beitrag zur Geschichte der Di√∂zese Linz im Ersten Weltkrieg

Im zweiten Teil  erfolgte eine Pr√§sentation aktueller Projekte zur Di√∂zesangeschichte in Kurzreferaten und Postern.


Kontakt:
VEREIN f√ľr LINZER DI√ĖZESANGESCHICHTE
Harrachstraße 7, 4020 Linz
Tel.: 0732 / 77 12 05-8608
E-Mail: dioezesangeschichte@dioezese-linz.at

Veranstaltungsort: Schlossmuseum Linz, Barocksaal
Veranstalter: Verein f√ľr Linzer Di√∂zesangeschichte

© 2019