Forum O√Ė Geschichte

W√ľrthinger/Ebner/Birngruber: Linzer Di√∂zesangeschichte 1918-1938. Linz 2012.

W√ľrthinger, Monika - Ebner, Johannes u. Birngruber Klaus: Linzer Di√∂zesangeschichte 1918-1938. (= Neues Archiv f√ľr die Geschichte der Di√∂zese Linz, 19) Linz 2012.

F√ľr den neunten Bischof der Di√∂zese Linz, Johannes M. Gf√∂llner, der 1915 vom Kaiser ernannt wurde, bedeutete der Zusammenbruch der Monarchie eine pers√∂nliche Katastrophe. Dementsprechend entwickelte sich das Verh√§ltnis zu Landeshauptmann Pr√§lat Johann Nep. Hauser und den politischen Parteien; sympathischer war ihm der St√§ndestaat. Gf√∂llner wurde mit einem Hirtenbrief √ľber √Ėsterreich hinaus bekannt als fr√ľher Warner gegen den Nationalsozialismus, war aber auch daf√ľr verantwortlich, dass die Priester 1933 aus der Politik zur√ľckgezogen wurden.


Weitere Informationen und Inhaltsverzeichnis siehe Website des Diözesanarchivs Linz.

Preis: 14,-- Euro
Erhältlich im Diözesanarchiv
Harrachstraße 7
4020 Linz

© 2019