Forum O√Ė Geschichte

6. Symposium zur Linzer Diözesangeschichte | 28. September 2018 | Priesterseminar Linz

Der Verein f√ľr Linzer Di√∂zesangeschichte in Kooperation mit dem Di√∂zesankunstreferat l√§dt zum Symposium "Alles, was uns heilig war? Von Heiligen, Reliquien und Alt√§ren in Geschichte und Gegenwart"

Annahand (c) Kreuzschwestern Linz, Quelle: Verein f√ľr Linzer Di√∂zesangeschichte


6. Symposium zur Linzer Diözesangeschichte, 28. September 2018, 15:30-19:00 Uhr, Priesterseminar Linz

"Alles, was uns heilig war? Von Heiligen, Reliquien und Altären in Geschichte und Gegenwart"


Der Verein f√ľr Linzer Di√∂zesangeschichte veranstaltet sein diesj√§hriges Symposium zur Linzer Di√∂zesangeschichte zum Thema ‚ÄěReliquien‚Äú, diesmal in Kooperation mit dem Di√∂zesankunstreferat. In einem wissenschaftlichen Vortrag werden Dr.in Ines Weber und Dr. Petrus Bayer eine historische Skizze des Heiligen- und Reliquienkultes geben und der Frage nachgehen ‚ÄěWie die Heiligen zu ihren Reliquien kamen‚Äú. Das Di√∂zesankunstreferat wird mit einem Praxisbericht Einblicke in den Umgang mit Reliquien in der Di√∂zese Linz geben und dabei die Relevanz von ‚Äěwertgesch√§tzt‚Äú bis ‚Äěungeliebt‚Äú ausleuchten. In einer Ausstellung mit dem Di√∂zesanarchiv werden dazu ausgew√§hlte Objekte und historische Quellen zum Thema pr√§sentiert, an dem sich auch die musikalische Umrahmung der Veranstaltung orientieren wird. In einem Podiumsgespr√§ch mit Abt Dr. Reinhold Dessl und Pfarrer Mag. Christian √Ėhler soll die Br√ľcke von der Vergangenheit zur Gegenwart geschlagen werden und am Beispiel j√ľngster Altarraumgestaltungen gefragt werden, ob und wie man im Heute ‚ÄěReliquien neuen Raum geben‚Äú kann.
 

PROGRAMM
14:45 | Vollversammlung der Mitglieder des VLDG

Programm Symposium
15:30 | Begr√ľ√üung und Hinf√ľhrung zum Thema

15:45 | Referat
Univ.-Prof.in Dr.in Ines Weber | Dr. Petrus Bayer OPraem
Wie die Heiligen zu ihren Reliquien kamen - Skizze einer Geschichte

17:15 | Pause und Buffet

17:45 | Praxisbericht Diözesankunstreferat
Anna-Hand und Kreuzesholz - Reliquien in der Diözese Linz: geschätzt oder ungeliebt?

18:15 | Podiumsgespräch
mit Abt Dr. Reinhold Dessl OCist und Pfarrer Mag. Christian √Ėhler
Reliquien in der Pfarre neuen Raum geben

Reliquienausstellung des Diözesankunstreferats & Diözesanarchivs

Musikalische Umrahmung unter der Leitung von MMag. Andreas Peterl, diözesanes Kirchenmusikreferat


Veranstalter: Verein f√ľr Linzer Di√∂zesangeschichte in Kooperation mit dem Di√∂zesankunstreferat

Eintritt frei, Anmeldung erw√ľnscht.

Programm, Kontakt und weitere Informationen:
Verein f√ľr Linzer Di√∂zesangeschichte
Harrachstraße 7
4020 Linz

Tel.: 0732 / 771205-8608
Mail: dioezesangeschichte@dioezese-linz.at
Web: www.dioezesangeschichte.at
 

© 2018