Forum O√Ė Geschichte

O√Ė. Heimatbl√§tter werden digital | Erste digitale Ausgabe 2018 Heft 1/2 erschienen

Ab der 71. Ausgabe (2018, Heft 1/2) sind die Ober√∂sterreichischen Heimatbl√§tter nur mehr in digitaler Form und kostenlos erh√§ltlich. Die O√Ė. Heimatbl√§tter werden weiterhin von der Direktion Kultur des Landes Ober√∂sterreich herausgegeben und werden wie bisher in zwei Doppelnummern erscheinen.

Zuk√ľnftig erscheinen die O√Ė. Heimatbl√§tter kostenlos in digitaler Form und in neuem Layout. Quelle: Direktion Kultur des Landes Ober√∂sterreich


Die O√Ė. Heimatbl√§tter werden digital.

Die Oberösterreichischen Heimatblätter, deren letzte - 70. - Druckausgabe im Dezember 2016 erschienen ist, werden ab 2018 auf ein digitales Format umgestellt und sind in Zukunft kostenlos erhältlich. Die Direktion Kultur des Landes Oberösterreich fungiert weiterhin als Herausgeber, pro Jahr sind zwei Doppelnummern geplant.


O√∂. Heimatbl√§tter. Beitr√§ge zur O√Ė. Landeskultur, 2018, Heft 1/2, 71. Jahrgang, 48 Seiten.
URL: http://www.land-oberoesterreich.gv.at/files/publikationen/Kd_Heimatblatt_1_2018.pdf
Herausgeber: Direktion Kultur


INHALT:

  • Editorial: O√Ė. Heimatbl√§tter Digital, S. 4
  • Dimt, Gunter: Wiesauer und Cumberland, S. 5-10
  • Kollros, Ernst: Mit Geige und S√§bel - Dr. Bruno Studeny dem Komponisten des Linzer Zweiersch√ľtzenmarsches, anl√§sslich des 100. Todestages zum Gedenken, S. 11-21
  • Vogl, Peter: Stadt und Religion in Mittelalter und fr√ľher Neuzeit. Eine exemplarische Untersuchung der Stadt Eferding, S. 22-31.
  • Wimmer, Judith: "Zur Zierde der Kirche und ihres Cultus und zur Erhebung und Freude der Gl√§ubigen". Der Linzer Di√∂zesankunstverein und die christlichen Kunstvereine im 19. Jahrhundert, S. 32-40.
  • Wirobal, Karl: Welterbe und Hallstatt im Wandel. Erfolgsgeschichte einer mehrtausendj√§hrigen Bergbaukultur, S. 41-48
     

URL: http://www.land-oberoesterreich.gv.at/files/publikationen/Kd_Heimatblatt_1_2018.pdf
 

© 2018