Forum OÖ Geschichte

Roger M. Allmannsberger u. Gerhard Schwentner: Das Landgericht Ried. (Historischer Atlas von Bayern, Teil Innviertel I/2) München 2017. 700 S.

Im April 2017 ist der zweite Band des Historischen Atlas von Bayern - Teil Innviertel erschienen, der sich dem Landgericht Ried widmet.

Neuerscheinung: Roger M. Allmannsberger u. Gerhard Schwentner: Das Landgericht Ried. (Historischer Atlas von Bayern, Teil Innviertel I/2) München 2017. 700 S.

Der Historische Atlas von Bayern - Teil Innviertel ist das Ergebnis grenzüberschreitender Zusammenarbeit zur Erforschung der gemeinsamen Vergangenheit. Nach dem vor zwei Jahren erschienenen Band liegt nunmehr die Geschichte der Herrschaftsstrukturen des ehemaligen Landgerichts Ried vor. Zentraler Teil ist wiederum die vollständige Übersicht über die rund 3500 Höfe und Häuser, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in diesem Gebiet existierten. Diese Angaben werden zusätzlich online im Digitalen Oberösterreichischen Geschichtsatlas in DORIS zur Verfügung gestellt.

Informationen zum Projekt "Historischer Atlas von Bayern, Teil Innviertel":
http://www.landesarchiv-ooe.at/xchg/SID-D1BABE5F-005E727C/hs.xsl/2331_DEU_HTML.htm


Roger M. Allmannsberger u. Gerhard Schwentner: Das Landgericht Ried. (Historischer Atlas von Bayern, Teil Innviertel I/2) München 2017. 700 S.
Gebundene Ausgabe
Verlag: Bayerische Akademie der Wissenschaften
Reihe: Historischer Atlas von Bayern, Teil Innviertel
ISBN: 978-3769665611
Preis: 59,90 Euro


Erhältlich im Buchhandel oder im Oberösterreichischen Landesarchiv (0732 / 7720 - 14601 bzw. landesarchiv@ooe.gv.at)


Schlagworte: Herrschaftsgeschichte - Innviertel - Österreich - Ried im Innkreis

 

© 2018