Forum O√Ė Geschichte

Weichenberger, Josef: Unterirdisches Oberösterreich. Wien 2015.

Weichenberger, Josef (Text) u. Robert Bouchal (Fotos): Unterirdisches Oberösterreich. Styria Verlag, Wien 2015. 238 S.


Der Linzer Heimat- und Höhlenforscher Josef Weichenberger nutzte seine 38 Jahre Erfahrung, um einen bunten Querschnitt an Unterwelt-Objekten dem Leser zu präsentieren. Der Profifotograf Robert Bouchal lichtete sie in stimmungsvollen Bildern ab.
Ober√∂sterreich beherbergt ein erstaunliches ‚ÄěUnter-√Ėsterreich‚Äú. Eine verborgene, mythen- und sagenumwobene Welt fernab jeglichen Sonnenlichts. Von den gewaltigen Naturh√∂hlen am Dachstein und Toten Gebirge √ľber die unter gro√üem Leid entstandenen KZ-R√ľstungsstollen f√ľhrt der Weg zu (un-)gew√∂hnlichen Kellern und zu Krypten und unterirdischen Geheimg√§ngen, stimmungsvollen Unterkirchen und Durchschlupfsteinen, an den man laut Volksmeinung seine l√§sslichen S√ľnden oder l√§stigen Krankheiten absteifen kann. Wir begegnen auch gro√üen Luftschutzbunkern, die im zweiten Weltkrieg tausenden Menschen Schutz boten. Die finsteren geheimnisvollen H√∂hlen und verborgenen unterirdischen G√§nge l√∂sen in uns Emotionen aus, die Bilder entstehen lassen von paradiesischen Kammern, gro√üen Sch√§tzen im Berg, Gl√ľck und Reichtum, aber auch von Zuflucht und Angst, R√ľstungsbetrieben, Zwangsarbeit, Krieg, Not und Tod. All dies bringt uns in Verbindung mit der Unterwelt, die im Innersten ber√ľhrt, fasziniert und zugleich unheimlich ist.

Weichenberger, Josef (Text) u. Robert Bouchal (Fotos): Unterirdisches Oberösterreich. Styria Verlag, Wien 2015. 238 S.
Format: 17 x 24 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-7012-0179-2
Preis: EUR 29,90

Bezugsmöglichkeit: styriabooks.at

Schlagworte: Höhlenforschung - Landeskunde - Oberösterreich - Bildband

 

© 2019