Forum O√Ė Geschichte

Landeskunde-Blog ooegeschichte.at


Die Neuerscheinung von Josef Beck und Alfred Hable widmet sich der geographischen Bewertung der römischen Garnisonen, Siedlungen und Staatsstraßen in...

Weiterlesen

Anl√§√ülich des 250. Geburtstages des ober√∂sterreichischen Komponisten Franz Xaver S√ľ√ümayr im Jahr 2016 wirdmete sich eine Tagung im Stift Kremsm√ľnster...

Weiterlesen

Das langjährige Forschungsprojekt "Hofnamen und Häusergeschichte" konnte im November 2017 um Anwesen aus dem Hausruckviertel erweitert werden!

Weiterlesen

Der Bundschuh. Heimatkundliches aus dem Inn- und Hausruckviertel. Schriftenreihe des Museums Innviertler Volkskundehaus. Ried im Innkreis 2017. 20....

Weiterlesen

‚Äě‚Ķ durch und durch katholisch und durch und durch ober√∂sterreichisch ‚Ķ‚Äú ‚Äď 1918 und die Folgen in der Kirche - Nachlese auf der Website des Vereins f√ľr...

Weiterlesen

Pachler, Helmut: Reformation, Gegenreformation und kirchliche Erneuerung im Land ob der Enns und im Attergau. St. Georgen im Attergau 2017.

Weiterlesen

Am Sierninger Friedhof wurde im Rahmen eines feierlichen Gedenkaktes ein Denkmal f√ľr zehn dort am 19. April 1945 erschossene ungarische Juden des...

Weiterlesen

Eine Biografie √ľber Vilma Steindling, die als j√ľdische Kommunistin im Widerstand t√§tig war, und aufgrund Denunziation inhaftiert wird, das KZ...

Weiterlesen

Wanderung des Jahres 2005: Die historische Proviantstra√üe | Stra√üe mit Vergangenheit ‚Äď Wanderweg mit Zukunft | Vom Markt Windischgarsten in das...

Weiterlesen

Mit www.industriegeschichte.at ist eine neue Website online, die sich der Präsentation der Geschichte einzelner Industriebetriebe seit dem 18....

Weiterlesen

Vor 180 Jahren wurden mehr als 400 Protestanten aus dem Tiroler Zillerthal aufgrund ihres Glaubens ausgewiesen. In Zillerthal-Erdmannsdorf im...

Weiterlesen

Das "Reiss-Haus" am Rathausplatz von Kremsm√ľnster bildet in diesem Sommer den Schauplatz der Erz√§hlung √ľber das "Kap Kremsm√ľnster", einem Teil des...

Weiterlesen

Am 16. Mai 2017 wurde der Lern- und Gedenkort Ried im Innkreis im Charlotte-Taitl-Haus, der zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus im...

Weiterlesen

Die Gemeinde Pettenbach lud am 29. April 2017 zum Eröffnungsfest "7 Frauen erzählen die Geschichte Pettenbachs", bei dem neu eingerichtete Stationen,...

Weiterlesen

Im April 2017 ist der zweite Band des Historischen Atlas von Bayern - Teil Innviertel erschienen, der sich dem Landgericht Ried widmet.

Weiterlesen

© 2018