Forum OÖ Geschichte

150 Jahre Bezirkshauptmannschaften | Einleitung


2018 begeht das Verwaltungswesen in Österreich, wie wir es heute kennen, sein 150-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wurde eine Wanderausstellung konzipiert, die in den Bezirkshauptmannschaften Oberösterreichs besichtigt werden kann. Die Ausstellung besteht aus einem historischen Überblick, in dem auf die geschichtliche Entwicklung vom Mittelalter bis zur Gegenwart eingegangen wird, und einem aktuellen Teil, in dem die derzeitigen Aufgaben der Bezirkshauptmannschaften vorgestellt werden.

Die Wanderausstellung "150 Jahre Bezirkshauptmannschaften" wurde gemeinsam von den Bezirkshauptmannschaften unter der Leitung von BH Rudolf Greiner, BH Schärding, und Mag. Ute Streitt, Leiterin der Sammlung Technikgeschichte und Wehrkunde am OÖ. Landesmuseum recherchiert und gestaltet.

In der vorliegenden Dokumentation wird der historische Teil der Wanderausstellung wiedergegeben, um diese Informationen langfristig zu erhalten und zugänglich zu machen. Ein herzlicher Dank gebührt Frau Mag. Ute Streitt vom OÖ. Landesmuseum für die gute Zusammenarbeit und die Zur-Verfügungstellung der Materialien.

Elisabeth Kreuzwieser, im März 2018



Dokumentation der Wanderausstellung "150 Jahre Bezirkshauptmannschaften" im Jahr 2018, die gemeinsam von den Bezirkshauptmannschaften unter der Leitung von BH Rudolf Greiner (BH Schärding) und Mag. Ute Streitt (Leiterin der Sammlung Technikgeschichte und Wehrkunde am OÖ. Landesmuseum) recherchiert und gestaltet wurde.

© 2018