Forum O√Ė Geschichte

Mahnmal Eiserner Vorhang - Tafel EUROPA OHNE GRENZEN?


Der Eiserne Vorhang bleibt auch nach seinem Fall ein mahnendes Sinnbild f√ľr Diktatur und Unmenschlichkeit, f√ľr Verfolgung und √úberwachung, ein Symbol f√ľr Flucht und Vertreibung und ein Symbol f√ľr die vierzigj√§hrige Teilung Europas.

"Die Europäer sind gerufen, ihr gemeinsames Haus zu bauen."

Papst Johannes Paul II.,
Weihnachtsansprache, 22. Dezember 1989

Wir alle werden √ľber nationale Grenzen hinweg zur Zusammenarbeit aufgerufen sein, damit die √Ėffnung des Eisernen Vorhangs von kommenden Generationen mit Recht als Ausgangspunkt f√ľr eine Weiterentwicklung zu Freiheit und Wohlstand in ganz Europa sowie als Grundstein f√ľr eine langfristige Sicherung von Frieden und freundschaftlichem Zusammenleben vermerkt werden wird.


Online-Dokumentation des im Jahr 1999 vom Verein Mahnmal Eiserner Vorhang initierten Denkmals an der tschechisch-österreichischen Staatsgrenze in Guglwald | © Verein Mahnmal Eiserner Vorhang

 

© 2018