Forum O√Ė Geschichte

Erdstalltagung im Bildungshaus Schloss Zell/Pram vom 10.-12. Oktober 2014 - Nachlese


Vom 10.-12. Oktober 2014 fand im Bildungshaus Schloss Zell an der Pram eine in Kooperation veranstaltete Tagung des Landesvereins f√ľr H√∂hlenkunde von Ober√∂sterreich und des Arbeitskreises Regional- und Heimatforschung O√∂. zum Thema "Erdst√§lle" statt. Der Erforschung dieser unterirdischen, von Menschenhand geschaffenen H√∂hlen mit seinen spezifischen "Schlupfl√∂chern", deren Entstehung ins 11.-13. Jahrhundert zur√ľckreicht und deren Funktion bis heute nicht eindeutig gekl√§rt werden konnte, widmeten die Tagungsteilnehmer ihren fachlichen Austausch. Die Referatsthemen waren breit gef√§chert - der inhaltliche Bogen spannte sich von volkskundlichen Deutungen zum Sinn und zur Nutzung der Erdst√§lle √ľber spezifische Vermessungs- und Visualisierungsmethoden bis hin zu speziellen regionalen Beispielen und auch spezifischen Erscheinungsformen wie dem mittelalterlichen Brunnenstollen.

Zwischen den Referaten fanden dar√ľber hinaus mehrere Sitzungen der Arbeitskreise f√ľr Erdstallforscher statt und am Samstag bot eine Exkursion die M√∂glichkeit zur Besichtigung mehrerer Innviertler Erdst√§lle in M√ľnzkirchen und Schardenberg. Zu den Tagungsteilnehmerinnen und Teilnehmern z√§hlten in erster Linie Erdstallforscher aus Bayern, Sachsen und Ober√∂sterreich, es nahmen jedoch aber auch Interessierte aus der Region sowie einige Mitglieder der ARGE Regional- und Heimatforschung an der Tagung teil.


Programm der Erdstalltagung

10. bis 12. Oktober 2014 | Zell an der Pram, O√Ė

Freitag, 10. Oktober
Begr√ľ√üung und Er√∂ffnung
Josef WEICHENBERGER: Sind wir in der Erdstallforschung ein St√ľck weiter gekommen?!
Gerhard SCHWENTNER: Erdställe im Kontext der mittelalterlichen Besiedlung im Bezirk Schärding
Erhard FRITSCH: Beispiele aus der Erdstall-Forschung und der vergleichenden Forschung
Nikolaus ARNDT: Vermessung, Laserscanning und 3D-Druck des Erdstalls Altnussberg

Samstag, 11. Oktober
Exkursion zu Erdställen im Innviertel
Reflexion Exkursion, Berichte der Regionalleiter
Birgit SYMADER: Kurzbericht √ľber die Erdstall-Aktivit√§ten in der Oberpfalz
Peter FORSTER: Kurzbericht Erdstallforschung Oberbayern (angefragt)
Edith BEDNARIK: Kurzbericht Erdstallforschung Niederösterreich (angefragt)
Josef WEICHENBERGER: Kurzbericht Erdstallforschung Oberösterreich

Sonntag, 12. Oktober
9:00 Uhr: Josef WEICHENBERGER: Der Erdstall als (irrationaler) Zweckbau!?
Walter KICK
: Einf√ľhrung in das Erdstallarchiv, analog und digital
Thomas K√úHTREIBER: Unterirdische G√§nge in Burgen ‚Äď eine Spurensuche
Uwe HINZPETER: Gänge in Burgen: Das Phänomen der Brunnenstollen

 

© 2018