Forum O√Ė Geschichte

Marchtrenk 1900-1938. Ein kleines Dorf in schwerer Zeit


Dank

Bei dieser Ausstellung haben sehr viele Menschen geholfen und ich m√∂chte mich bei allen bedanken. Ohne eine Wertigkeit vorzunehmen, werden alle aktiven Unterst√ľtzer dieser Ausstellung in alphabetischer Folge genannt:

  • Asb√∂ck Elisabeth und Regina Asb√∂ck-Novak
  • Bauhof der Stadtgemeinde Marchtrenk: Ing. Alfred Hirt und Mitarbeiter
  • Brunsch√ľtz Helga
  • Di√∂zesanarchiv in Linz: Mag. Birngruber und MMag. Egger
  • Dragonermuseum in Wels: Manfred Weikinger
  • Evang. Pfarre Scharten: Herr Roithner
  • Fischer Christian
  • Gantner Annette
  • G√∂schl Wolfgang
  • Hagm√ľller Gertrud
  • Kalliauer G√ľnter
  • Katholisches Pfarramt: Maria Kehrer
  • Kleiss Karin
  • Landesarchiv: Mag. Zauner
  • Mairhuber Helga
  • Oberlaber Johann
  • O√Ė. Museumsverbund: Mag. Kreuzwieser und Dr. Landa
  • Polizeiinspektion Marchtrenk: Postenkommandant Breitwieser
  • Schulmuseum ‚ÄěMichelstettnerschule‚Äú: Mag. Kranzl
  • Selam Ebead, Firma WAK
  • Stadtgemeinde Marchtrenk: B√ľrgermeister Paul Mahr, Eva K√∂nig, Hansj√∂rg Muckenhuber, Mag. Ingrid Riess
  • T√∂ltsch Elke
  • Weber Leo
  • Wiener Friederike
  • Wiesinger Ferdinand
  • W√∂hrer Walter
  • Zwiellehner Richard
  • und das Team des Museumsvereins Marchtrenk Welser Heide

Reinhard Gantner,
Ausstellungskurator und Obmann des Museumsvereins Marchtrenk Welser Heide


"Marchtrenk 1900-1938. Ein kleines Dorf in schwerer Zeit" - Dokumentation einer Ausstellung des Museumsvereins Marchtrenk - Welser Heide vom 20. bis 28. Oktober 2018 im Full Haus Marchtrenk.

© 2019