Forum O√Ė Geschichte

Am Beispiel: Reichensteiner und Kapeller


Im Ringen um mehr Einfluss bek√§mpften und verbr√ľderten sich die einzelnen Adelsgeschlechter.

Das ‚Äěkleine‚Äú Geschlecht der Reichensteiner schaffte es an der Wende zum 14. Jahrhundert √ľber wenige Jahrzehnte, mit dem weitaus m√§chtigeren Geschlecht der Kapeller eng zusammenzuarbeiten: Man war immer wieder zusammen unterwegs, stand in Urkunden gemeinsam als Zeugen und heiratete untereinander. Ab 1295 besa√üen sie sogar die Burg Reichenstein gemeinsam als landesf√ľrstliches Lehen zwischen den Machtbl√∂cken der Landgerichte Machland und Riedmark. Auf Dauer ging das aber nicht gut: Die m√§chtigen Wallseer kauften schlie√ülich den Reichensteinern die Burg ab, um sie fast im selben Atemzug an die Kapeller zu ver√§u√üern.


Der Rundgang basiert auf der Dauerausstellung im Oö. Burgenmuseum Reichenstein in Tragwein, das am 21. April 2013 eröffnet wurde.

© 2018