Forum O├ľ Geschichte

Michael Gl├╝ck


Aus einem Brief von M. Gl├╝ck an seine Frau. Datum: 13.10.1918


ÔÇŽ Wir haben jetzt immer das denkbar schlechteste weter Regen und Schnee ist bei uns stetz in der Tagesordnung, auch wird jetzt gar viel von den so sehr ersehnten Friden gesprochen, leider vers├╝rten wir aber nur das gegentheil! Hofentlich wird doch di├čer Witner den unheilÔÇŽ Krieg ein Ende machen das wir doch im komenden Fr├╝hling wen es uns geg├Âhnt ist heimkehren und zu unsehrn alten besch├Ąftigungen greifen k├Ânen, m├Âchte wohl lieber wie ein Vieh arbeiten als noch einmahl solche tage wie jetzt hier erleben ÔÇŽ


Dokumentation zur Ausstellung "Vorchdorf im Ersten Weltkrieg" im Heimatmuseum Vorchdorf in der Museumssaison 2014 und 2015.

 

┬ę 2018