Forum O├ľ Geschichte

Das Vereinswesen


Nachdem Mitte des 19. Jahrhunderts die Vereinsgr├╝ndung erm├Âglicht wurde, kam es auch in Freistadt um die Jahrhundertwende zu einer Bl├╝te des Vereinswesens. Neben Sport- und Musikvereinen entstanden auch zahlreiche gesellige Vereine. Exemplarisch gezeigt werden Objekte des 1896 gegr├╝ndeten Radfahrervereins.


Objekte

  • Trinkhorn des Radfahrer-Vereines (nach 1896)
  • Klubbuch des Radfahrer-Vereines (1896-1898)
  • Legitimationskarte des Radfahrer-Vereines Freistadt (1899)
  • Radfahrer-Sportkette
  • Semperit-Blechdose zum Aufbewahren des Reifenreparatur-Sets (ca. 1910)
  • Katalog Famos-Fahrr├Ąder (um 1910)
  • 2 Markenzeichen ÔÇ×Waffenrad SteyrÔÇť (um 1900)
  • Foto: Radfahrer-Verein in der Linzerstra├če s├╝dlich von Freistadt (um 1900), Fotograf unbekannt
  • Foto: Radfahrer Max Staininger, 9. Mai 1898, Fotograf unbekannt
  • Verkehrsbuch des Radfahrer-Vereines Freistadt (1896)
  • Musikst├╝cke zum Thema Radfahren
  • Schild des Radfahrer-Vereines Freistadt (ca. 1890)
  • Hochrad

Autoren: Hedwig Haghofer, Fritz Fellner


Dokumentation zur Ausstellung "Die vergessene Stadt. Freistadt 1900-1914" im M├╝hlviertler Schlossmuseum vom 25. J├Ąnner bis 23. M├Ąrz 2014.

 

┬ę 2018