Forum OÖ Geschichte

Bibliothek


Um 1900 standen der Bevölkerung zahlreiche Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Illustrierte zur Verfügung, die über das regionale, nationale und internationale Geschehen informierten. Eine private Bibliothek umfasste oftmals aufwendig gestaltete Bücher.


Objekte

  • „Moretti“-Abrisskalender (1914)
  • Prochaska´s Familienkalender (1909)
  • 4 Bände der Trotzkopf-Reihe
  • 2 Bände von Karl May
  • Roderich Müller-Guttenbrunn: „Die vergessene Stadt“ (3 verschiedene Ausgaben)
  • 4 Bände der Enzyklopädie „Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild“ („Kronprinzenwerk“; 1885-1902)
  • 3 Zeitschriften „Moderne Kunst“ (Leihgeberin: Petra Wieser)

Autoren: Hedwig Haghofer, Fritz Fellner


Dokumentation zur Ausstellung "Die vergessene Stadt. Freistadt 1900-1914" im Mühlviertler Schlossmuseum vom 25. Jänner bis 23. März 2014.

 

© 2018