Forum O√Ė Geschichte

In der Heimat angekommen!


Der erste gr√∂√üere Heimkehrerzug des Jahres 1947 kam am 12. September mit 1200 Mann in Wiener Neustadt an. Bis zum 22. Februar 1948 langten an die 54.000 √Ėsterreicher in 39 Transporten in ihrer Heimat ein.
Bundesministerium f√ľr Inneres

Nach Beendigung der schlichten Empfangsfeierlichkeiten ging es zwischen dichtem Menschenspalier zu den Entlassungsstellen, wo die Heimkehrer eine kleine √úberraschung erwartete. Hier wurden sie von der Gro√ük√ľche "Volksern√§hrung" gut verpflegt, echte √∂sterreichische Hausmannskost wurde ihnen geboten. Keine Frage, ob es ihnen geschmeckt hat. Davon hatten sie seit Jahren getr√§umt.

 

Autor: Kurt Cerwenka


Dokumentation zur Ausstellung "Heimkehrer 1947" von Konsulent Kurt Cerwenka im Landeskulturzentrum Ursulinenhof, 2007.

© 2018