Forum OÖ Geschichte

Warschauer Pakt

Warschauer Pakts
Warschauer Paktes

Einen Tag vor der Unterzeichnung des Staatsvertrages wurde am 14. 5. 1955 der "Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitigen Beistand" in Warschau abgeschlossen.

Diesen unterzeichneten die Sowjetunion, Polen, die Tschechoslowakei, die DDR, Rumänien, Ungarn, Bulgarien und Albanien. Zudem beschloss man die Bildung eines "Vereinten Kommandos der Streitkräfte" in Moskau. Der Pakt wurde am 31. 3.1991, nach dem Ende des Kalten Krieges, aufgelöst.

© 2018