Forum O├ľ Geschichte

Manierismus

1) Stilbegriff f├╝r eine antiklassische Stilrichtung, die durch formale K├╝nsteleien und ├╝ppige Ausschm├╝ckungen gepr├Ągt ist; in der Literatur sind dies u. a. eine ausgesuchte Wortwohl, eine komplexe Syntax, komplizierte Wortspiele und dunkle Metaphern, in der Malerei eine verschl├╝sselte Ikonografie.
2) Epochenbegriff f├╝r die ├ťbergangsphase von der Renaissance zum Barock (etwa 1530-1630) in Malerei, Plastik, Baukunst und Literatur.


┬ę 2019