HJ und BDM in Mondsee

Hitler-Jugend und Bund deutscher Mädel in Mondsee. Mit dem "Anschluss" 1938 wurde die Hitler-Jugend eingeführt und alle anderen Jugendorganisationen aufgelöst. Die Gruppe der Jugendlichen war zugleich Instrument als auch Adressat der NS-Propaganda.

Quelle: OÖ. Landesarchiv, Allgemeine Fotosammlung Inventar Nr.: Foto 00514
Urheber: Fotograf unbekannt Rechte: OÖ. Landesarchiv
Datierung: 1938